Stoppt Gewalt und Ausbeutung in der Prostitution






Hilfen

FIM nimmt Ihre Meldungen bundesweit entgegen. Hilfe ist vertraulich und anonym möglich.

Sie können sich auch direkt an eine Beratungsstelle vor Ort wenden:

Wählen Sie ein Bundesland:           


     




 

Hotline: +49 (0)177 625 4995

E-Mail: stoppt-zp@fim-beratungszentrum.de


Unterstützen Sie FIM!


zum Thema:

Dokumentation Kampagne

BKA Lagebild Menschenhandel

Flyer 'Hallo Mann'

Flyer 'Rein, raus?'

Beratung für Frauen in der Prostitution in Hessen
bulgarisch     rumänisch     deutsch

Info zur Prostitution in Frankfurt
bulgarisch     rumänisch     deutsch




FIM e.V.

Kontakt      Impressum